1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Jessen
  6. >
  7. Haushaltsplan 2024: Das Geld ist Hauptthema der Hauptausschusssitzung der Stadt Zahna-Elster

Haushaltsplan 2024Das Geld ist Hauptthema der Hauptausschusssitzung der Stadt Zahna-Elster

In der Hauptausschusssitzung in Elster stimmen die Mitglieder über die Fortschreibung des Haushaltskonsolidierungskonzeptes. Welche Maßnahmen dem Stadtrat vorgelegt werden.

Von Annette Schmidt 30.11.2023, 15:30
Wie in diesem Symbolfoto müssen auch die Verantwortlichen der Stadt Zahna-Elster sparen.
Wie in diesem Symbolfoto müssen auch die Verantwortlichen der Stadt Zahna-Elster sparen. (Foto: dpa)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Zahna-Elster/MZ. - In der Hauptausschusssitzung der Stadt Zahna-Elster am vergangenen Montag standen für die Ausschussmitglieder allein im öffentlichen Teil 20 Beratungen und Beschlüsse auf der Agenda.1 Das Haushaltskonsolidierungskonzept für das Jahr 2024.Das Haushaltskonsolidierungskonzept wurde, nachdem es bereits durch die anderen Gremien und Ortschaften der Stadt im Detail beraten wurde, nun auch von den Mitgliedern des Hauptausschusses einstimmig an den Stadtrat weitergegeben. Aufgrund des derzeitigen Defizites von rund 1.55 Millionen Euro muss das Haushaltskonsolidierungskonzept fortgeschrieben werden (die MZ berichtete).