Zorn - Kalter RauchZorn - Kalter Rauch von Stephan Ludwig: Vierter Regisseur für fünften Film

Halle (Saale) - Im November 2015 erschien das fünfte Buch der Zorn-Krimi-Reihe des halleschen Bestsellerautors Stephan Ludwig. Genau ein Jahr später sollen in Halle die Dreharbeiten für die Verfilmung von "Zorn - Kalter Rauch" stattfinden. Laut MZ-Informationen sind diese vom 2. November bis 2. Dezember geplant. Der Mitteldeutsche Rundfunk als Auftraggeber wollte den genauen Termin gegenüber der MZ zwar nicht bestätigen, teilte aber mit: "Der Dreh ist aktuell für Ende 2016 ...

Von Alexander Schultz 19.08.2016, 08:00

Im November 2015 erschien das fünfte Buch der Zorn-Krimi-Reihe des halleschen Bestsellerautors Stephan Ludwig. Genau ein Jahr später sollen in Halle die Dreharbeiten für die Verfilmung von "Zorn - Kalter Rauch" stattfinden. Laut MZ-Informationen sind diese vom 2. November bis 2. Dezember geplant. Der Mitteldeutsche Rundfunk als Auftraggeber wollte den genauen Termin gegenüber der MZ zwar nicht bestätigen, teilte aber mit: "Der Dreh ist aktuell für Ende 2016 geplant."

Mehr wollte der MDR "zum jetzigen Zeitpunkt" noch nicht verraten, auch nicht, wer im Herbst auf dem Regiestuhl in Halle Platz nehmen wird. Aber laut MZ-Informationen, die der MDR nicht bestätigen wollte, wird diesmal wohl Andreas Herzog die Dreharbeiten in der Saalestadt leiten. Nach Mark Schlichter, Christoph Schnee und Jochen Alexander Freydank wäre dies bereits der vierte Regisseur im fünften Zorn-Film.

Andreas Herzog ist Krimi-Spezialist

Der 49-Jährige Andreas Herzog gilt in der deutschen Filmszene als Krimi-Spezialist. Mehrere Jahre drehte er verschiedene Folgen von "Soko 5113" und "Unter Verdacht", zudem zwei "Tatort"-Krimis und inzwischen auch zwei "Usedom-Krimis". Im vergangenen Jahr machte er dann einen Abstecher ins "leichte Fach" und führte Regie für zwei Verfilmungen nach Charlotte Link. Und nun das erste mal "Zorn"?

Die Rollen der beiden Hauptkommissare Claudius Zorn und den dicken Schröder sollen laut MZ-Informationen wieder die Schauspieler Stephan Luca und Axel Ranisch übernehmen. Welche weiteren Darsteller im Herbst in Halle vor der Kamera stehen werden ist dagegen noch nicht entschieden. Bis zum Drehstart von "Zorn - Kalter Rauch" darf weiter spekuliert werden.

Neues Zorn-Buch erscheint im Herbst

Übrigens verspricht der Herbst für Zorn-Fans noch einen weiteren Höhepunkt. Die Veröffentlichung des sechsten Buch der halleschen Krimi-Reihe ist für den 27. Oktober diesen Jahres geplant. Das neue Buch von Stephan Ludwig wird den Titel "Zorn - Wie du mir" tragen. (mz)