1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Monumentalbild statt Shoppen: Wimmelbild soll im Neustadt Centrum Zeit bis zum Real-Nachfolger verkürzen

Monumentalbild statt Shoppen Wimmelbild soll im Neustadt Centrum Zeit bis zum Real-Nachfolger verkürzen

Ein Leipziger Künstler hat eine besondere Darstellung der Neustadt geschaffen. Wer sich Zeit nimmt, entdeckt auf dem Monumentalbild berühmte Hallenser.

Von Dirk Skrzypczak 03.04.2024, 06:00
Thomas Dürbeck hat das Wimmelbild an die Wand geklebt. Die Arbeit dauerte mehrere Stunden.
Thomas Dürbeck hat das Wimmelbild an die Wand geklebt. Die Arbeit dauerte mehrere Stunden. (Foto: Dirk Skrzypczak)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle (Saale)/MZ - Die Verkäuferin vom Fleischstand gegenüber nutzt die Zeit, in der sie keine Kunden bedient, und sucht die Prominenten auf dem monumentalen Wimmelbild. Seit Dienstag bedeckt es eine drei mal fünf Meter große Fläche der Trockenbauwand, die den Eingang zum ehemaligen Real-Markt verschließt.