Von Berlin nach Halle

Von Berlin nach Halle: Maßgeschneidertes Logistikzentrum für „Flaconi“ im Star Park

Halle (Saale) - Der Internet-Händler „Flaconi“ zieht in den Star Park. Flaconi mietet sich demnach in ein 28.000 Quadratmeter großes Logistikcenter ein, das der Immobilienkonzern Goodman in der Polarisstraße in der Nähe des neuen Porsche-Presswerks baut. Ab 2021 will das Unternehmen die komplette Logistik am Standort in Halle abwickeln und dafür das Auslieferungslager in Berlin ...

Von Dirk Skrzypczak

Der Internet-Händler „Flaconi“ zieht in den Star Park. Flaconi mietet sich demnach in ein 28.000 Quadratmeter großes Logistikcenter ein, das der Immobilienkonzern Goodman in der Polarisstraße in der Nähe des neuen Porsche-Presswerks baut. Ab 2021 will das Unternehmen die komplette Logistik am Standort in Halle abwickeln und dafür das Auslieferungslager in Berlin ersetzen.

Star Park optimaler Standort: Kapazitäten des Logistikzentrums in Berlin ausgelastet

„Mit der schnellen Entwicklung des Unternehmens verändern sich die Anforderungen an die Logistik, denen der aktuelle Logistikstandort in Berlin nicht mehr gerecht wird. Bereits im letzten Weihnachtsgeschäft mussten wir zeitweise zusätzliche Lagerflächen an anderen Standorten anmieten, um unseren Kunden den gewohnten Service bieten zu können. Das hat die Logistikprozesse unnötig komplex und dadurch weniger nachhaltig gemacht“, erklärt Flaconi-Chef Steffen Christ.

Die Kapazitäten des aktuellen Logistikzentrums in Berlin seien ausgelastet und der Bedarf werde sich auch in diesem Jahr noch deutlich erhöhen. Daher werde Mitte nächsten Jahres ein neues, nach Flaconis Anforderungen maßgeschneidertes Logistikzentrum am aufstrebenden Wirtschaftsstandort Halle in Betrieb gehen. Dort sollen zukünftig pro Schicht bis zu 900 Lagermitarbeiter eine Abfertigungskapazität von bis zu 167.000 Bestellungen pro Tag garantieren.

Oberbürgermeister Wiegand begrüßt den Umzug nach Halle

Das Unternehmen sucht bereits in diversen Jobbörsen nach Mitarbeitern für den neuen Standort in Halle. Die 2011 gegründete Firma gehört nach eigenen Angaben zu den führenden Onlineshops für Schönheits- und Pflegeprodukte in Deutschland. 45.000 Produkte hat der Onlinehändler gelistet. Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin-Charlottenburg. Bisher hat Flaconi 450 Mitarbeiter.

Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos) begrüßt den Umzug: „Die Ansiedlung ist ein Beleg dafür, dass sich Halle zu einem attraktiven Standort für junge, dynamische Unternehmen entwickelt. Wir haben mit dem Star Park ein modernes Gewerbegebiet etablieren können.“ (mz)