Demo gegen Corona-Politik

Verschwörungen verdrängen Pfleger von der Bühne der „Bewegung Halle“

Kernziel der „Bewegung Halle“ ist es, die Impfpflicht für medizinisches Personal zu verhindern. Auf der Veranstaltung am Montag standen jedoch andere Themen im Mittelpunkt.

Von Phillip Kampert 07.03.2022, 21:55
Organisator Christian Perz an der Spitze der Demo am Hallmarkt.
Organisator Christian Perz an der Spitze der Demo am Hallmarkt. Foto: Silvio Kison

Halle (Saale)/MZ - Bei den allmontaglichen Kundgebungen der „Bewegung Halle“ kommen sehr unterschiedliche Perspektiven zu Wort. Viele Redner stellen die Situation der Pflegekräfte in den Mittelpunkt, die durch die berufsbezogene Impfpflicht vor großer Unsicherheit stehen. Andere appellieren für Zusammenhalt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<