Lange Reise nach Freiburg

Lange Reise nach Freiburg: Gisa Lions wollen endlich die ersten Punkte

Halle (Saale) - Die Gisa Lions vom SV Halle fahren schon an diesem Samstag zum Auswärtsspiel bei den Eisvögeln Freiburg. Schließlich ist eine Strecke 640 Kilometer lang. 

Lions-Trainer Peter Kortmann mit der neuen Center-Spielerin Olivia Nash.
Lions-Trainer Peter Kortmann mit der neuen Center-Spielerin Olivia Nash. Holger John

Die Gisa Lions vom SV Halle fahren schon an diesem Samstag zum Auswärtsspiel bei den Eisvögeln Freiburg. Schließlich ist eine Strecke 640 Kilometer lang. 

„Das kann man nicht an einem Tag bewältigen“, sagt Coach Peter Kortmann. „Wir sind auf Dienstreise und mit dem Hotel ist abgesprochen, dass wir dort isoliert sind“, so der Trainer. Die Marschrichtung für das Spiel (Anwurf: Sonntag 16 Uhr/sporttotal.tv) ist klar: „Dort wollen wir die  Punkte holen und dann endlich etwas auf der Habenseite haben“, sagt Kortmann, der alle Spielerinnen fit mit auf die Tour nimmt.

Die ersten beiden Saisonspiele in der Damen-Basketball-Bundesliga hatten die Lions auswärts verloren. Freiburg hatte gar erst ein Spiel. „Aus deren Niederlage gegen Wasserburg ist es aber schwierig, Rückschlüsse zu ziehen“, so  Kortmann. (mz)