Wieder Film ab in Dessau

Wieder Film ab in Dessau: So plant das kleine Kiez-Kino den Neustart

Dessau - Als sich Edmund Lening, der langjährige Filmvorführer des Kiez-Kinos, im Sommer des vergangenen Jahres in den Ruhestand verabschiedet hatte, ahnte die Öffentlichkeit noch nicht, dass damit für lange Zeit die Leinwand in der Bertolt-Brecht-Straße dunkel bleiben ...

Von Danny Gitter 18.09.2020, 12:09

Als sich Edmund Lening, der langjährige Filmvorführer des Kiez-Kinos, im Sommer des vergangenen Jahres in den Ruhestand verabschiedet hatte, ahnte die Öffentlichkeit noch nicht, dass damit für lange Zeit die Leinwand in der Bertolt-Brecht-Straße dunkel bleiben würde.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >> REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.