Platz der Deutschen Einheit

Platz der Deutschen Einheit: Gorbatschow-Statue wartet in Dessau auf Enthüllung

Dessau - Am 3. Oktober wird das aus privaten Spenden finanzierte Denkmal mit einem Festakt eingeweiht.

Von Thomas Steinberg 02.10.2020, 10:38

Noch bevor der Einkaufsbetrieb losging, ist am Freitag eine Statue von Michael Gorbatschow auf dem Platz der Deutschen Einheit auf den Sockel gehoben und unter Stoffbahnen verborgen worden. Enthüllt werden soll das Werk am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, nach einem um 16 Uhr beginnenden Festakt, für den mindestens 70 Minuten veranschlagt worden sind.

Geschaffen wurde die Bronzeplastik von dem in Halle lebenden Bildhauer Bernd Göbel. Das Werk wurde auf Initiative des ehemaligen Oberbürgermeisters Hans-Georg Otto ausschließlich aus Spenden finanziert.

Gorbatschow, einst Generalsekretär der sowjetischen kommunistischen Partei sowie einziger Präsident der UdSSR, gilt als ein Ermöglicher der Einheit. (mz)