Neustadt-Agentur soll Handel stärken

Neue Agentur will Dessaus Innenstadt beleben - Zu Nikolaus gibt es die erste Aktion

Dessau-Roßlau hat rund drei Millionen Euro Fördergeld zur Belebung der Innenstadt bekommen. Von den Mitteln wird eine neue Agentur bezahlt, die mit Aktionen die City stärken soll.

Von Oliver Müller-Lorey 24.11.2022, 11:00
Neustadt-Managerin Tina John (l.) und Projektkoordinatorin Judith Gretschel mit einem der Stiefel.
Neustadt-Managerin Tina John (l.) und Projektkoordinatorin Judith Gretschel mit einem der Stiefel. Foto: Neustadt-Agentur

Dessau-Roßlau/MZ - Die sogenannte Neustadt-Agentur, die die Innenstadt Dessaus beleben soll, hat bereits im Oktober ihre Arbeit aufgenommen. Das hat die Stadt am Mittwoch in einer Mitteilung bekanntgegeben.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.