Corona-Update

Erneut ein Corona-Todesfall in Dessau-Roßlau - 352 weitere Infektionen gezählt

15.03.2022, 17:27
Ein positiver Coronatest (Symbolbild)
Ein positiver Coronatest (Symbolbild) (Foto: imago images/Lobeca)

Dessau-Roßlau/MZ - Das Gesundheitsamt hat am Dienstag 352 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Betroffenen sind zwischen laut Mitteilung der Stadt zwischen einem und 100 Jahren alt. Eine weitere Corona-Patientin aus Dessau-Roßlau ist am Montag verstorben, sie war nach Angaben der Verwaltung ungeimpft.

Die Gesamtzahl der Dessau-Roßlauer, die sich seit Pandemiebeginn mit Covid-19 infiziert haben, steigt damit auf aktuell 17.298 an. Die Sieben-Tage Inzidenz der Doppelstadt lag am Dienstag laut Robert-Koch Institut bei 1.255,1.

In ganz Sachsen-Anhalt liegt sie bei 1.950,7. Am Städtischen Klinikum werden derzeit 45 Corona-Patienten stationär versorgt. Die Intensivstation ist aktuell nicht von positiv getesteten Patienten belegt.