Erbe von BauhausmeisterBedeutender Ankauf - Werke von Lyonel Feininger bereichern Meisterhaus in Dessau

Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung und die Stadtsparkasse Dessau ermöglichen den Ankauf von Werken des Bauhausmeisters Lyonel Feininger aus einem Nachlass. Um welche es sich handelt, warum sie so bedeutend für Dessau sind und wo die Werke nun gezeigt werden.

Von Heidi Thiemann Aktualisiert: 30.11.2022, 10:25
Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung und die Stadtsparkasse Dessau ermöglichten den Ankauf von drei Kunstwerken Lyonel Feiningers. Übergeben und präsentiert wurden sie  im Kurt-Weill-Zentrum Dessau. Bei der Präsentatiuon dabei waren Nadine Lindner (Mitglied des Präsidiums der Kurt-Weill-Gesellschaft), Conrad Feininger, Joachim Landgraf (Mitglied des Präsidiums der Kurt-Weill-Gesellschaft), Andreas Dittmann (Bürgermeister der Stadt Zerbst/Anhalt und Mitglied des Landeskuratoriums der Ostdeutschen Sparkassenstiftung), Madeleine Mirjam Budde, Patricia Werner (Geschäftsführerin Ostdeutsche Sparkassenstiftung) und  Ludger Weskamp (geschäftsführender Präsident Ostdeutscher Sparkassenverband).
Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung und die Stadtsparkasse Dessau ermöglichten den Ankauf von drei Kunstwerken Lyonel Feiningers. Übergeben und präsentiert wurden sie im Kurt-Weill-Zentrum Dessau. Bei der Präsentatiuon dabei waren Nadine Lindner (Mitglied des Präsidiums der Kurt-Weill-Gesellschaft), Conrad Feininger, Joachim Landgraf (Mitglied des Präsidiums der Kurt-Weill-Gesellschaft), Andreas Dittmann (Bürgermeister der Stadt Zerbst/Anhalt und Mitglied des Landeskuratoriums der Ostdeutschen Sparkassenstiftung), Madeleine Mirjam Budde, Patricia Werner (Geschäftsführerin Ostdeutsche Sparkassenstiftung) und Ludger Weskamp (geschäftsführender Präsident Ostdeutscher Sparkassenverband). (Foto: Ostdeutsche Sparkassenstiftung)

Dessau/MZ - Das Meisterhaus Feininger und das dort beheimatete Kurt-Weill-Zentrum Dessau sind durch mehrere Werke des Bauhaus-Künstlers Lyonel Feininger bereichert worden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.