Unfall in der Heidestraße

80-Jähriger übersieht offene Autotür und fährt dagegen - Kia-Fahrer hat Schutzengel

Die Polizei war vor Ort.
Die Polizei war vor Ort. (Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbol)

Dessau/MZ - In der Dessauer Heidestraße hat am Dienstag ein 80-Jähriger gegen 8 Uhr die geöffnete Tür eines geparkten Kia abgefahren. Dessen Besitzer entging dabei nur mit Glück Schlimmeren.

Der 80-Jährige war stadtauswärts unterwegs und übersah dabei offenbar die offenstehende Tür. Der 41-jährige Halter des Kia befand sich im Moment des Aufpralls hinter der Tür. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt bei 2.300 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.