Investition

Optiker baut in der Ascherslebener Taubenstraße neu

Der ehemalige „Braune Hirsch“ in Aschersleben wird zur Ausweich-Filiale. Das Unternehmen investiert rund eine Million Euro.

Von Kerstin Beier 18.06.2022, 08:56
In der nächsten Woche beginnt der Rückbau des Ladens.
In der nächsten Woche beginnt der Rückbau des Ladens. Foto: Frank Gehrmann

Aschersleben/MZ - Der Übergang ging nahtlos vonstatten: Seit Donnerstag zeigen die großen Schaufenster der Fielmann-Filiale in der Taubenstraße Aschersleben ein ungewohntes Bild. Hier werben momentan nämlich keine Brillen unterschiedlicher Marken mehr um Kunden. Vielmehr weisen Pfeile den Weg ins Ausweichquartier, das sich nur wenige Meter weiter befindet.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.