1. MZ.de
  2. >
  3. Wahl
  4. >
  5. Kommunalwahl Burgenlandkreis
  6. >
  7. Kommunalwahl im Burgenlandkreis: Schwestern helfen im Wahllokal nahe Osterfeld, und das nicht zum ersten Mal

EIL

Kommunalwahl im Burgenlandkreis Schwestern helfen im Wahllokal nahe Osterfeld, und das nicht zum ersten Mal

Warum die Mittzwanzigerinnen Vivien und Philine Grüner aus Meineweh schon alte Hasen im Wahllokal sind.

Von Iris Richter 23.05.2024, 07:58
Die Schwestern Vivien und Philine Grüner waren schon einige Male im Wahllokal in Meineweh als Wahlhelfer tätig.
Die Schwestern Vivien und Philine Grüner waren schon einige Male im Wahllokal in Meineweh als Wahlhelfer tätig. (Foto Iris Richter)

Meineweh/MZ. - Die Schwestern Vivien (24) und Philine (26) Grüner sind mit ihren jungen Jahren gewissermaßen schon alte Wahl-Hasen. Die beiden Meineweherinnen haben als Wahlhelferinnen schon einige Abstimmungen im Wahllokal ihres Dorfes unterstützt. „Genau kann ich gar nicht sagen, wie oft wir schon mitgemacht haben, ich glaube, ich war noch nicht mal volljährig bei meiner ersten Wahl“, sagt Vivien Grüner. In diesem Jahr jedenfalls sind die beiden Schwestern schon zum zweiten Mal bei einer Wahl in Meineweh dabei, denn Anfang April wurde in der Gemeinde bereits ein neuer Bürgermeister gewählt.