Auch Tom Dzemski steht im Ring

Kurz vor Weihnachten in Magdeburg: SES veranstaltet Box-Gala mit Roman Fress

29.11.2021, 16:14 • Aktualisiert: 29.11.2021, 16:19
Roman Fress bestreitet am 18. Dezember bei der Boxgala in Magdeburg den Hauptkampf.
Roman Fress bestreitet am 18. Dezember bei der Boxgala in Magdeburg den Hauptkampf. (Foto: imago images/Eibner)

Magdeburg/dpa - Angeführt von Cruisergewichtler Roman Fress veranstaltet der Magdeburger Promoter SES kurz vor Weihnachten eine weitere Box-Gala. Fress verteidigt am 18. Dezember im Magdeburger Hotel Maritim seinen Inter-Conti-Titel, der Gegner ist noch offen.

Zuschauer sind bei dem Event unter der 2G-plus-Regelung zugelassen, wie SES am Montag mitteilte. Geimpfte und Genesene benötigen damit zusätzlich einen negativen Corona-Test.

Neben Fress steigt der Junioren-Weltmeister im Halbschwergewicht, Michael Eifert, in den Ring. Zudem sind Kämpfe von Tom Dzemski und Artur Henrik geplant.