Auch Meret Kleine-Beek im Einsatz

Gisa Lions: Zugang Lotta Stach verletzt sich beim Nationalteam

Zwei Spielerinnen der Gisa Lions waren mit Deutschlands U20-Nationalteam unterwegs.
Zwei Spielerinnen der Gisa Lions waren mit Deutschlands U20-Nationalteam unterwegs. (Foto: imago/GEPA)

Halle (Saale) - Das U-20-Basketballnationalteam hat am vergangenen Wochenende im Rahmen eines Lehrgangs zwei Testpartien gegen Luxemburg absolviert. Dabei gelangen der Mannschaft zwei Auswärtssiege (67:63 und 64:56).

Flügelspielerin Meret Kleine-Beek von den Gisa Lions aus Halle kam in den Spielen zusammen auf sechs Punkte. Aufbauspielerin Lotta Stach, die sich den Lions neu angeschlossen hat, spielte nur in der zweiten Partie. Da erzielte sie zwei Punkte, bevor sie umknickte. Wie schwer sie sich verletzt hat, ist offen.