1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Regionalsport
  6. >
  7. Frauen-Handball: Wildcats können doch noch siegen

Halle sorgt für Saisonbestwert Emotionalität als Schlüssel: Wildcats können doch noch siegen

Nach sechs Niederlagen in Folge finden Halles Wildcats mit einem Heimsieg gegen Oldenburg aus der Krise. Was der entscheidende Faktor dafür ist.

Von Tobias Grosse Aktualisiert: 27.02.2023, 10:27
Kapitänin Maxime Struijs (M.) steuerte drei Tore zum Sieg von Union bei. Eines war ziemlich kurios.
Kapitänin Maxime Struijs (M.) steuerte drei Tore zum Sieg von Union bei. Eines war ziemlich kurios. (Foto: Objektfoto)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle (Saale)/MZ - Noch immer überwältigt von den ganzen Emotionen in der SWH-Arena, konnte Maxime Struijs auch ihr ganz eigenes Kuriosum mit dem gebührenden Humor nehmen. „Das war bestimmt das schönste Tor in meiner Karriere“, sagte die Rückraumhandballerin des SV Union Halle-Neustadt diebisch lächelnd, als sie am Sonntagabend nach dem Heimsieg gegen den VfL Oldenburg auf ihren Treffer zum zwischenzeitlichen 18:16 angesprochen wurde.