Eishockey-Oberliga

Saale Bulls vor Derby gegen Leipzig in der Pflicht: „Geht um den Stolz!“

11.11.2021, 20:00
Bulls-Coach Ryan Foster schwört seine Mannschaft auf das Derby in Leipzig ein.
Bulls-Coach Ryan Foster schwört seine Mannschaft auf das Derby in Leipzig ein. (Foto: Objektfoto)

Halle (Saale)/MZ - Vor dem Derby mit den Icefighters Leipzig am Freitagabend hat Coach Ryan Foster sein Team der Saale Bulls in die Pflicht genommen.

„In dem Spiel geht es um den Stolz, darum, wer das stärkste Team der Region ist“, sagt er. „Dazu ist es ein Sechs-Punkte-Spiel. Entweder wir sind fünf Punkte vor Leipzig oder einen hintendran.“

2G-Regel bei Derby Icefighters Leipzigs - Saale Bulls

Die Bulls stehen mit 31 Zählern auf Rang zwei, Leipzig ist mit 29 Punkten Vierter. Bis auf Jannik Striepeke (Muskelfaserriss) sind alle Spieler fit.

Wegen der 2G-Regel in Sachsen dürfen nur Geimpfte oder Genesene als Zuschauer in den Leipziger Kohlrabizirkus.