Erfolg bei Top-Team

Saale Bulls setzten Siegesserie in Tilburg fort

Aktualisiert: 09.11.2022, 10:28
Patrick Schmid traf doppelt für die Saale Bulls in Tilburg.
Patrick Schmid traf doppelt für die Saale Bulls in Tilburg. (Foto: IMAGO/Fotostand)

Tilburg/Halle (Saale)/MZ - Die Saale Bulls haben am Dienstag in der Eishockey-Oberliga einen Coup gelandet und das Auswärtsspiel in Holland bei den Tillburg Trappers 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) gewonnen. Dadurch zogen die Hallenser mit dem Tabellenvierten nach Punkten gleich (beide 34).

Die Tore für die Gäste schossen Patrick Schmid (8. und 60. Minute) und Lukas Valasek (32.). Für Halle war es der dritte Sieg in Serie und der sechste Erfolg aus den vergangenen sieben Oberliga-Partien.