ESG Halle nach Landespokal-Duell zufrieden

HFC-Trainer Meyer kritisiert Reservisten: „Vier Tore sind einfach zu wenig“

Im Stadtduell mit dem Halleschen FC schlagen sich die Amateure der ESG Halle wacker. Wie die Landesklasse-Kicker ihren großen Tag erlebten.

Von Christopher KItsche Aktualisiert: 21.11.2022, 10:01
Auch Elias Löder scheitert am großartigen Lok-Keeper Ali Abdulrahman.
Auch Elias Löder scheitert am großartigen Lok-Keeper Ali Abdulrahman. (Foto: Objektfoto)

Halle (Saale)/MZ - Die Unterstützung war grenzenlos und trug die Mannschaft zum Achtungserfolg. Sogar ein privater Fanclub war für einen der Amateurkicker der ESG Halle am Samstag angereist, um ihn im großen Spiel gegen die Profis des Halleschen FC zu bejubeln.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.