1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Hallescher FC
  6. >
  7. HFC-Winterzugang Brian Behrendt will nach Ausfall zurück in die Startelf

Winterzugang Brian Behrendt will zurück in die Startelf Mit Prävention in die Anführerrolle beim Halleschen FC

Nach vierwöchigem Ausfall: Was Verteidiger Brian Behrendt für die Rückkehr in die Startelf des Halleschen FC macht.

Von Tobias Grosse Aktualisiert: 14.03.2024, 08:47
Brian Behrendt will beim HFC zurück in die Startelf.
Brian Behrendt will beim HFC zurück in die Startelf. (Foto: Imago/Köhn)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle/MZ. - Wenn für die Profis des Halleschen FC eine Trainingseinheit ansteht, ist Brian Behrendt in der Regel einer der ersten Spieler, die auf dem Gelände am Leuna-Chemie-Stadion vorfahren. Häufig weit über eine Stunde vor dem Beginn der Einheit – und aus einem guten Grund. „Ich muss mich jeden Tag neu vorbereiten“, berichtet der Innenverteidiger, der mit seinen 32 Jahren der älteste Akteur des Drittligisten ist, aus dem Kader die meisten Minuten Berufsfußball in den Beinen hat.