Hallescher FC

Schießt sich Tunay Deniz mit Toren zurück in die HFC-Startelf?

Mittelfeldmann Tunay Deniz war Stammspieler, dann blieb nur die Einwechsler-Rolle. Wie er in dieser überzeugte und deshalb mehr in den Fokus rückt.

Von Christopher Kitsche Aktualisiert: 13.09.2022, 10:44
Tunay Deniz (r.)  behauptet sich  im Zweikampf  gegen Kölns Patrick Sontheimer.
Tunay Deniz (r.) behauptet sich im Zweikampf gegen Kölns Patrick Sontheimer. (Foto: Imago/Eibner)

Halle (Saale)/MZ - Die vorgesehene Rolle war klar gefasst. Tunay Deniz, im Sommer vom Halleschen FC von den Kickers Offenbach verpflichtet, sollte als Impuls- und Taktgeber die Fäden im Mittelfeld des Fußball-Drittligisten ziehen. Und seine tollen Scorer-Werte von zwölf Toren und sieben Vorlagen aus der Regionalliga auch eine Liga höher möglichst bestätigen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.