Auch Aaron Herzog ist angeschlagen

Der nächste Verletzte droht: Niklas Kreuzer bricht HFC-Training ab

08.09.2021, 13:01 • Aktualisiert: 08.09.2021, 15:54
HFC-Verteidiger Niklas Kreuzer hat sich im Training am Knie verletzt. (Archivbild)
HFC-Verteidiger Niklas Kreuzer hat sich im Training am Knie verletzt. (Archivbild) (Foto: imago images/foto2press)

Halle (Saale)/MZ - Der nächste Schreck für den Halleschen FC: Am Mittwoch musste Niklas Kreuzer das Training vorzeitig abbrechen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<