Auch bei EURO 2020 im Einsatz

„Conext 21 Pro“: Mit diesem adidas-Ball wird in der 3. Liga gespielt

Beim Halleschen FC ist der  „Conext 21 Pro“ schon im Trainingslager in Wesendorf im Einsatz.
Beim Halleschen FC ist der „Conext 21 Pro“ schon im Trainingslager in Wesendorf im Einsatz. (Foto: imago/Picture Point)

Frankfurt (Main)/sid - Der Sportartikelhersteller adidas hat den neuen Spielball in der 3. Fußball-Liga vorgestellt. Die 20 Klubs werden die Saison 2021/2022 mit dem „Conext 21 Pro“ des fränkischen Unternehmens bestreiten. Mit diesem Ball wird auch bei der EM-Endrunde 2020 gespielt.

DFB-Ausrüster adidas ist seit 2018 Partner der 3. Liga und stellt einen einheitlichen Spielball. Die Vereinbarung läuft bis Ende der Saison 2025/2026. Auch in der Frauen-Bundesliga wird das Spielgerät als offizieller Spielball zum Einsatz kommen.