Trainingstalk bei RB Leipzig

Trainingstalk bei RB Leipzig: Was tun gegen Lagerkoller, Rani Khedira?

Belek - Nach einem Regentag strahlt an diesem Freitag wieder die Sonne an der türkischen Riviera. Die Trainingsbedingungen für RB Leipzig sind ideal, die Einheiten mit Zweikampfübungen rustikal. Nach dem vormittäglichen Üben haben wir mit Rani Khedira gesprochen. Unter anderem darüber, was die aktuelle Vorbereitung in Belek von früheren Trainingscamps bei RB Leipzig unterscheidet. „Die Trainingssteuerung ist gezielter und dosierter”, sagt der defensive Mittelfeldspieler. „Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche, trainieren hart und haben dann genügend Ruhephasen.” ...

Von Ullrich Kroemer 22.01.2016, 11:22

Nach einem Regentag strahlt an diesem Freitag wieder die Sonne an der türkischen Riviera. Die Trainingsbedingungen für RB Leipzig sind ideal, die Einheiten mit Zweikampfübungen rustikal. Nach dem vormittäglichen Üben haben wir mit Rani Khedira gesprochen. Unter anderem darüber, was die aktuelle Vorbereitung in Belek von früheren Trainingscamps bei RB Leipzig unterscheidet. „Die Trainingssteuerung ist gezielter und dosierter”, sagt der defensive Mittelfeldspieler. „Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche, trainieren hart und haben dann genügend Ruhephasen.” (mz)