1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fußball
  6. >
  7. Bundesliga: Guirassy und Undav erstmals gemeinsam in VfB-Startelf

EIL

BundesligaGuirassy und Undav erstmals gemeinsam in VfB-Startelf

Es ist die Frage, die rund um den VfB Stuttgart beschäftigt: Stehen Guirassy und Undav in der Startelf? Trainer Hoeneß macht daraus vor dem Spiel gegen Werder kein Geheimnis.

Von dpa 30.11.2023, 14:58
Bietet gegen Werder Bremen seine volle Offensiv-Power auf: VfB-Coach Sebastian Hoeneß.
Bietet gegen Werder Bremen seine volle Offensiv-Power auf: VfB-Coach Sebastian Hoeneß. Arne Dedert/dpa

Stuttgart - Der VfB Stuttgart wird gegen Werder Bremen erstmals mit der Doppelspitze Serhou Guirassy und Deniz Undav von Beginn an spielen. Das gab VfB-Trainer Sebastian Hoeneß überraschend offen preis.

„Wir brauchen keinen Hehl daraus machen“, sagte der Coach des schwäbischen Fußball-Bundesligisten vor dem Spiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky): „Ich freue mich auf die Doppelspitze.“

Garanten für starke VfB-Saison

Die beiden Stürmer Guirassy (15 Tore) und Undav (7) sind Garanten für die bisher überraschend starke Saison des Beinahe-Absteigers der vergangenen Spielzeit. Dennoch standen beide in der Bundesliga noch nicht gemeinsam in der Startelf.

Hoeneß äußerte sich positiv, dass der in dieser Woche erkältete Torhüter Alexander Nübel und Mittelfeldspieler Angelo Stiller nach muskulären Problemen am Samstag einsatzbereit sind. Beide trainierten zwei Tage vor dem Spiel erstmals wieder mit. „Mal schauen, wie sie reagieren und wie das Abschlusstraining läuft“, sagte Hoeneß.

Lilian Egloff ist vor der Winterpause keine Option mehr. Der Mittelfeldspieler zog sich beim Spiel der zweiten Mannschaft einen Teilabriss im Außenband im Knie zu und wird voraussichtlich rund sechs Wochen pausieren müssen. Roberto Massimo hat muskuläre Probleme.