Europapokal

Frankfurt spielt gegen Real Madrid um UEFA-Supercup

Von dpa Aktualisiert: 29.05.2022, 16:35
Eintracht Frankfurt trifft als Gewinner der Europa League im Supercup auf den frisch gebackenen Champions-League-Sieger Real Madrid.
Eintracht Frankfurt trifft als Gewinner der Europa League im Supercup auf den frisch gebackenen Champions-League-Sieger Real Madrid. Arne Dedert/dpa

Paris - Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt spielt am 10. August in Helsinki gegen Real Madrid um den Supercup der Europäischen Fußball-Union UEFA. Der spanische Meister gewann das Finale der Champions League gegen den FC Liverpool mit 1:0.

Der UEFA-Supercup wird traditionell mit den beiden Siegern der Europapokal-Wettbewerbe ausgetragen. Die zu dieser Saison eingeführte Conference League, die die AS Rom gewonnen hat, spielt dabei keine Rolle.