1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. DRHV 06
  6. >
  7. Handball-2. Liga: Ein starkes Statement im Abstiegskampf: DRHV punktet souverän gegen Hüttenberg

Handball-2. Liga Ein starkes Statement im Abstiegskampf: DRHV punktet souverän gegen Hüttenberg

Mit einem 35:23-Heimsieg gegen den TV Hüttenberg unterstreicht der Dessau-Roßlauer HV deutlich seinen Willen im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga.

Von Frank Neßler Aktualisiert: 29.03.2024, 22:59
Timo Löser (M.) war am Gründonnerstag wieder schwer zu halten. Mit zehn Toren war er der erfolgsreichste Werfer in den DRHV-Reihen.
Timo Löser (M.) war am Gründonnerstag wieder schwer zu halten. Mit zehn Toren war er der erfolgsreichste Werfer in den DRHV-Reihen. Foto: Frank Neßler

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

DESSAU/MZ. - Das Osterfest können die Zweitligahandballer des Dessau-Roßlauer HV und ihre Fans ganz entspannt feiern. Zusammen haben sie am Gründonnerstag ihre Punktspielaufgabe gegen den TV Hüttenberg souverän gelöst.