Durchgehend unter Beobachtung

Das sind die Teilnehmer bei „Promi Big Brother“ 2021

Aktualisiert: 03.08.2021, 10:24
Sat1 startet eine neue Staffel von "Promi Big Brother".
Sat1 startet eine neue Staffel von "Promi Big Brother". (Foto: Marc Rehbeck/SAT.1)

München/MZ - Im Jahr 2000 begann mit „Big Brother“ das Zeitalter des Reality- und Trash-TV. 21 Jahre später ist „Big Brother“ nur noch ein Format von vielen. Selbst Profis wissen kaum noch, welche Sendung gerade wo läuft und welche Kurzzeit-Berühmtheit hervor bringt. Sat1 setzt daher in diesem Jahr auf eine „Promi“-Ausgabe. Diese Teilnehmer sind dabei:

Ina Aogo

Die 32-Jährige erlangte als Gattin von Fußballer Dennis Aogo Bekanntheit und pflegt diese unter anderem auf Istagram und ihrem Podcast.

Melanie Müller

Die Leipzigerin ist längst eine Trash-TV-Veteranin. Das einstige Erotik-Model hat vom Bachelor bis zum Dschungelcamp nahezu jedes Format schon miterlebt. Zudem ist sie auf Mallorca als Schlagersängerin erfolgreich.

Heike Maurer

Die 68 Jahre alte Heike Maurer wurde als Programmansagerin und Lottofee bekannt.

Mimi Gwozdz

Die 27 Jahre alte Mimi Gwozdz hat den „Promi“-Status noch nicht allzu lang. Sie gewann die bisher letzte Staffel des Bachelor. Nach der letzten Rose gab es aber die Abfuhr, ihr „Bachelor“ verliebte sich dann doch in eine Konkurrentin.

Uwe Abel

Uwe Abel erlangte seine Bekanntheit durch die RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“, bei der er tatsächlich seine große Liebe fand. 2018 ging es dann zusammen mit seiner Partnerin ins „Sommerhaus der Stars“.

Eric Sindermann

Eric Sindermann, der Enkel von DDR-Volkskammer-Präsident Horst Sindermann, beendet 2014 seine Karriere als Handballprofi. 2017 gründet er sein eigenes Modelabel „Dr. Sindsen“.

Rafi Rachek

Rafi Rachek war Teilnehmer bei der „Bachelorette“ 2018, outete sich später jedoch bei einer weiteren Dating-Show als homosexuell.

Daniel Kreibich

Daniel Kreibich bezeichnet sich selbst als Medium und Star-Hellseher. Mit seinen angeblichen hellseherischen Fähigkeiten ist er regelmäßig beim Sender Astro TV zu sehen. Gegen den 37-Jährigen gibt es regelmäßig Betrugsvorwürfe, da Kreibich seinen oft unbedarften Kunden teuren esoterischen Krempel verkauft hat.