1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Wirtschaft
  6. >
  7. Pilzkrankheit bedroht Kartoffelernte: Preise in Supermärkten steigen

EIL

Krautfäule breitet sich aus Alarm in Sachsen-Anhalt: Pilz bedroht Kartoffelernte, Preise steigen

Das feuchtwarme Wetter führt zur Ausbreitung der Krautfäule, einem aggressiven Pilz, der die Kartoffelernte bedroht. Bauernpräsident Olaf Feuerborn warnt vor massiven Ausbrüchen, die Preise in Supermärkten steigen bereits.

Von Steffen Höhne Aktualisiert: 25.06.2024, 15:45
Sachsen-Anhalts Bauernpräsident Olaf Feuerborn warnt vor massiven Ausbruch der Krautfäule bei Kartoffeln. Diese kann ganze Ernten erheblich mindern.
Sachsen-Anhalts Bauernpräsident Olaf Feuerborn warnt vor massiven Ausbruch der Krautfäule bei Kartoffeln. Diese kann ganze Ernten erheblich mindern. Foto: Nicklisch

Halle/MZ. - Carsten Niemann schaut dieser Tage noch häufiger auf die Wetter-App als sonst. „Wir hoffen, dass das trockene Wetter hält und die Sonne kräftig scheint“, sagt der Bio-Landwirt aus Ritzleben in der Nähe von Arendsee (Altmark).