Politik

Bürgermeisterwahl: Steffen Schmitz sichert sich dritte Amtszeit in Braunsbedra

Amtierendes Stadtoberhaupt setzt sich auf Anhieb gegen drei Mitbewerber klar durch.

Von Diana Dünschel Aktualisiert: 14.03.2022, 00:08 • 13.03.2022, 23:45
Krumpas Ortsbürgermeister Sven Czekalla (l.) gratuliert Steffen Schmitz (beide CDU) als einer der ersten.
Krumpas Ortsbürgermeister Sven Czekalla (l.) gratuliert Steffen Schmitz (beide CDU) als einer der ersten. (Foto: Katrin Sieler)

Braunsbedra/MZ - In Braunsbedra beginnt Bürgermeister Steffen Schmitz (CDU) seine dritte Amtszeit. Er ging aus der Wahl des Stadtoberhaupts Sonntagabend mit 56,2 Prozent aller abgegebenen Stimmen als klarer Sieger hervor. Die Gegenkandidaten landeten deutlich hinter ihm: Ingo Heyde (parteilos) kam auf 23 Prozent, Carsten Schmeißer (AfD) auf 13 und Robert Evers (parteilos) auf 7,9 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 42,4 Prozent.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<