Von Auto erfasst

25-jährige Radfahrerin bei Unfall in Leipzig schwer verletzt

Ein Rettungswagen auf dem Weg zu einem Unfallort.
Ein Rettungswagen auf dem Weg zu einem Unfallort. dpa/symbol

Leipzig - Eine Radfahrerin ist in Leipzig von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die 25-Jährige habe am Mittwochabend den Goerdelerring bei Rot in Richtung Hauptbahnhof überfahren wollen, teilte die Polizei mit. Dort stieß sie nach den Angaben vom Donnerstag mit einem kreuzenden Auto zusammen. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die 35 Jahre alte Autofahrerin blieb unverletzt. (dpa)