Leipzig

Leipzig: Straßenschilder von Unbekannten überklebt

Leipzig/dapd. - Unbekannte haben in Leipzig eine Reihe von Straßenschildern mit veränderten Straßennamen überklebt. „Dabei handelt es sich mindestens um groben Unfug und für den Fall, dass der Untergrund der Schilder dabei beschädigt wird, um Sachbeschädigung“, sagte ein Polizeisprecher am Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dapd. Die Veränderung der Straßennamen habe aber einen noch anderen, durchaus gefährlichen Aspekt: Sollte zum Beispiel die Besatzung eines Rettungswagens bei Dunkelheit die Straßenschilder nicht entziffern können, könnte es zum Verlust wertvoller Zeit bis zum Eintreffen bei einem Notfallpatienten ...

20.06.2012, 06:14
Ein Straßenschild der Karl-Liebknecht-Straße ist in Leipzig durch den Schriftzug «Karl-Loveknecht-Straße» überklebt. (FOTO: DAPD)
Ein Straßenschild der Karl-Liebknecht-Straße ist in Leipzig durch den Schriftzug «Karl-Loveknecht-Straße» überklebt. (FOTO: DAPD) dapd

Unbekannte haben in Leipzig eine Reihe von Straßenschildern mit veränderten Straßennamen überklebt. „Dabei handelt es sich mindestens um groben Unfug und für den Fall, dass der Untergrund der Schilder dabei beschädigt wird, um Sachbeschädigung“, sagte ein Polizeisprecher am Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dapd. Die Veränderung der Straßennamen habe aber einen noch anderen, durchaus gefährlichen Aspekt: Sollte zum Beispiel die Besatzung eines Rettungswagens bei Dunkelheit die Straßenschilder nicht entziffern können, könnte es zum Verlust wertvoller Zeit bis zum Eintreffen bei einem Notfallpatienten kommen.