Schlittenhunderennen

Schlittenhunderennen: Musher kommen zum dritten Mal an den Wörlitzer Park

Wörlitz - In Wörlitz findet auch in diesem Jahr wieder ein Schlittenhunderennen statt. 2015 zur Premiere hatte die Veranstaltung am Rande des Wörlitzer Parks knapp 3.000 Besucher in die Parkstadt gelockt. In diesem Jahr könnten es sogar noch ein paar mehr werden: Das Internationale Schlittenhunderennen am 18. und 19. Februar ist ein Wertungslauf zur „27. Norddeutschen ...

In Wörlitz findet auch in diesem Jahr wieder ein Schlittenhunderennen statt. 2015 zur Premiere hatte die Veranstaltung am Rande des Wörlitzer Parks knapp 3.000 Besucher in die Parkstadt gelockt. In diesem Jahr könnten es sogar noch ein paar mehr werden: Das Internationale Schlittenhunderennen am 18. und 19. Februar ist ein Wertungslauf zur „27. Norddeutschen Meisterschaft“.

Veranstalter ist der „Sportverein Reinrassiger Schlittenhunde Deutschland“ in Kooperation mit dem „Hundesportverein Wörlitz“. Bis zu 80 Schlittenhundegespanne mit etwa 400 Schlittenhunden werden von den Veranstaltern erwartet und sollen einen Hauch von Alaska nach Wörlitz bringen. (mz)