Finanzen

Investitionen in Bad Schmiedeberg in der Schwebe

Stadtrat lehnt das Konsolidierungskonzept ab. Der Haushalt kann nicht beschlossen werden.

Von Marcel Duclaud 24.02.2022, 12:00
Soll eigentlich in diesem Jahr auf Vordermann gebracht werden: die Waldstraße in Söllichau.
Soll eigentlich in diesem Jahr auf Vordermann gebracht werden: die Waldstraße in Söllichau. Foto: Thomas Klitzsch

Bad Schmiedeberg/MZ - Die Bilder gleichen sich. Wie in den vergangenen Jahren bleiben offenkundig auch 2022 Haushalt und Konsolidierungskonzept in Bad Schmiedeberg ein Zankapfel. 2020 kam es wie berichtet zu gar keinem Haushalt, 2021 erst sehr spät. Diesmal sollte alles besser werden und der Finanzplan für die Einheitsgemeinde möglichst zeitig beschlossen werden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.