Buch

Autor Uwe Zuppke stellt sein neues Buch vor: die Dübner Heide

Uwe Zuppke beendet seine Buchreihe über die drei markanten Landschaften des Landkreises und stellt in seinem neuen Werk die Dübener Heide mit ihrer charakteristischen Landschaft und Tierwelt vor.

Von Karina Blüthgen 12.05.2022, 15:42
 Uwe Zuppke hat ein neues Buch geschrieben.
Uwe Zuppke hat ein neues Buch geschrieben. Foto: Thomas Klitzsch

Wittenberg/MZ - „Das Land der Wälder, Moore und Heiden“ klingt als Buchtitel geheimnisvoll. Fast wie aus einem Fantasy-Roman. Doch dieses Werk kommt ganz ohne tapfere Helden und Elben aus. Es geht um die Dübener Heide, die ganz real südlich von Wittenberg liegt, und mit einer beeindruckenden Vielfalt an Tieren, Pilzen und Pflanzen aufwartet. Aufregend ist es dennoch. Hand aufs Herz, wer hat schon etwas von „Flutender Schwaden“ gehört, vom Eichenwirrling oder dem Landkärtchen?

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<