AfD-Querelen im Landkreis Wittenberg

AfD-Querelen im Landkreis Wittenberg: Antrag auf Ausschluss aus Fraktion

Wittenberg - Es gibt wieder Zoff bei der Kreis-AfD. Für Dirk Hoffmann wird es eng.

Von Marcel Duclaud 06.10.2020, 19:58

Am Mittwochnachmittag entscheidet sich, wie viele Mitglieder die AfD-Fraktion des Kreistages künftig haben wird. Sicher ist, dass sie schrumpft. Karsten Bischof hatte sich wie berichtet entschlossen, aus der Partei und aus den Fraktionen im Wittenberger Stadtrat und im Kreistag auszutreten. Das bedeutet: ein Mann weniger.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.