Röblingen am See

Röblingen am See: Auseinandersetzung nach sexueller Belästigung

Röblingen am See - 24-Jähriger belästigt Jugendliche in Röblingen am See in Mansfeld Südharz - Gaststättenbesucher schlagen sich

10.12.2016, 07:33

Weil ein 24-jähriger Asylsuchender eine junge Frau sexuell belästigt haben soll, ist in einer Gaststätte im Seegebiet Mansfelder Land (Landkreis Mansfeld-Südharz) eine Schlägerei ausgebrochen.

Mehrere Gäste sahen, wie ein 24-Jähriger am Freitagabend eine 16-Jährige unsittlich berührte, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Daraufhin stellten die Männer den 24-Jährigen zur Rede. Es kam zu Tritten und Schlägen. Der Streit eskalierte. Ein 21-Jähriger wurde dabei mit einem Messer leicht verletzt - vermutlich von dem 24-Jährigen. Insgesamt waren bei dem Streit im Ortsteil Röblingen am See fünf Männer beteiligt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. (mz)