Die Burgenrettet

Großer Denkmalpreis für den Förderkreis Konradsburg in Ermsleben

Mit zwei Jahren Verspätung wird dem Verein die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung verliehen.

Von Susanne Thon 09.05.2022, 11:47
Anerkennung für Jahrzehntelanges Engagement: Der Förderkreis Konradsburg - hier im Bild Klaus und Christa Wycisk - hat den großen Denkmalpreis bekommen.
Anerkennung für Jahrzehntelanges Engagement: Der Förderkreis Konradsburg - hier im Bild Klaus und Christa Wycisk - hat den großen Denkmalpreis bekommen. Thon

Ermsleben/MZ - „Man muss im Leben irgendwas hinterlassen für die nachfolgenden Generationen. Das haben wir geschafft“, und die Konradsburg sei weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, sagt Klaus Wycisk. Der Vorsitzende des Förderkreises Konradsburg hat am Sonnabend den großen Denkmalpreis der Stiftung der Deutschen Burgenvereinigung entgegengenommen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<