Paket gegen SchulausfallKommentar: Für die Schulen ein Schritt nach vorn

Der Bildungsgipfel bei Ministerpräsident Haseloff hat Zählbares gebracht.

Von Hagen Eichler 19.01.2023, 19:43
Niemand da, der unterrichtet - das soll es künftig seltener geben.
Niemand da, der unterrichtet - das soll es künftig seltener geben. Foto: imago images/photothek

Magdeburg - Lange hat Sachsen-Anhalts Landesregierung gezögert und taktiert, jetzt gibt sie nach: Grundschullehrer sollen künftig wie ihre Kollegen an den anderen Schulformen bezahlt werden. Das bringt ein sehr beachtliches Plus von rund 500 Euro im Monat. Offen ist, bis wann die schrittweise Angleichung erfolgen soll.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.