Stadtrat Bad Bibra

Stadtrat Bad Bibra : Grünes Licht für „Balison“-Sanierung

Bad Bibra - Bei einer Enthaltung hat der Gemeinderat der Stadt Bad Bibra in seiner jüngsten Sitzung mit einem Beschluss die Weichen gestellt, um das Schwimmbad „Balison“ zu sanieren und umzubauen. Im Beschlussvorschlag, den Bürgermeister Frederik Sandner (CDU) vortrug, heißt es: „Der Stadtrat der Stadt Bad Bibra beschließt die Beantragung von Fördermitteln zum Umbau und der Sanierung des Schwimmbades in Bad ...

Von Gisela Jäger

Bei einer Enthaltung hat der Gemeinderat der Stadt Bad Bibra in seiner jüngsten Sitzung mit einem Beschluss die Weichen gestellt, um das Schwimmbad „Balison“ zu sanieren und umzubauen. Im Beschlussvorschlag, den Bürgermeister Frederik Sandner (CDU) vortrug, heißt es: „Der Stadtrat der Stadt Bad Bibra beschließt die Beantragung von Fördermitteln zum Umbau und der Sanierung des Schwimmbades in Bad Bibra.

Mit diesem Entwurf sollen mögliche Fördermittel angemeldet werden. Der Grundsatzbeschluss ist erforderlich, um die Haushaltsplanung für 2021 und die folgenden Jahre ordnungsgemäß erstellen zu können.“ Zum Hintergrund erklärte Marco Denner vom Bauamt der Verbandsgemeinde An der Finne anhand eines ersten Konzeptentwurfs, dass unter anderem im Becken mit dem Schwimmerbereich etwa die Hälfte des Beckenbodens angehoben werden soll, um es für Nichtschwimmer besser nutzbar zu machen, aber auch Wassermengen zu sparen.

Auch Veränderungen in der restlichen Badelandschaft mit Planschbecken und dem Erlebnisbecken an der Riesenrutsche sind vorgesehen. Letzterer Bereich soll außerdem zum Naturbadebereich umgestaltet werden. Mit der Neugestaltung erhoffen sich die Betreiber, die Verbandsgemeinde An der Finne und der Inhaber des Waldhotels am Schwimmbad, Einsparungseffekte in der Bewirtschaftung des Bades.

Den Beschluss hatte jedoch die Stadt zu fassen, weil Grund und Boden des Schwimmbades im städtischen Eigentum liegen. Mit dem Beschluss wurde der Weg geebnet, dass noch in diesem Jahr fristgemäß durch die Stadt Bad Bibra entsprechende Fördermittel beantrag werden.