Einbruch in MagdeburgDiebe brechen Fenster auf - Firmenräume in Magdeburg verwüstet

Einbrecher haben an Heiligabend eine Firma in Magdeburg heimgesucht und innerhalb kurzer Zeit Räume verwüstet und Geld gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

25.12.2022, 15:15
In Magdeburg waren an Heiligabend nihct nur Weihnachtsmänner sondern auch Einbrecher unterwegs. 
In Magdeburg waren an Heiligabend nihct nur Weihnachtsmänner sondern auch Einbrecher unterwegs.  Foto: dpa/symbol

Magdeburg/mad - Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonntag in Magdeburg in die Räume eines Unternehmens am Großer Silberberg eingebrochen.

Die Tat ereignete sich zwischen 21.30 und 22 Uhr, so die Mitteilung der Polizei in der Landeshauptstadt. Demnach lösten die Täter einen Alarm bei einem Sicherheitsdienst aus. Als die Mitarbeiter am Firmengelände eintrafen, waren der oder die Täter bereits verschwunden.

Mehrere Fenster waren zuvor gewaltsam geöffnet worden. Die Räume des Unternehmens wurden verwüstet und es wurde Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich gestohlen, so die Mitteilung. Die Polizei sicherte am Tatort umfangreiche Spuren und bittet mögliche Zeugen der Rat um Hinweise: Wer kann Angaben zur Straftat machen?

Hinweise bitte an die Polizei Magdeburg unter der Rufnummer: 0391 / 546-3295 oder elektronisch per E-Revier.