Polizei

Vorfahrt missachtet: Autofahrer nahe Loitsch verletzt

12.01.2022, 17:15 • Aktualisiert: 13.01.2022, 17:58
Die Polizei rückte Mittwochmorgen zu einem Unfall nahe Loitsch aus.
Die Polizei rückte Mittwochmorgen zu einem Unfall nahe Loitsch aus. Symbolfoto: Wölk

Loitsch/MZ - Bei der Kollision zweier Pkw auf der Bundesstraße 180 nahe des Zeitzer Ortsteils Loitsch ist am Mittwochmorgen der Fahrer eines Wagens leicht verletzt worden. Er musste vor Ort ambulant behandelt werden, teilte die Polizei mit. Den Angaben zufolge hatte der Fahrer des anderen Autos, der aus Richtung Tröglitz kam, beim Auffahren auf die Bundesstraße die Vorfahrt missachtet.