Musik

Bands aus Zeitz laden zum Rocken in den Beatclub

Es könnte die letzte Veranstaltung dieser Art im Jugendhaus „Schuppen“ sein. Wer auf der Bühne zu erleben ist.

21.04.2022, 11:49
Eröffnet wird der Abend von der  Zeitzer Big Band.
Eröffnet wird der Abend von der Zeitzer Big Band. Foto: F. Kautz

Zeitz/MZ - Zwei Jahre dauerte die Corona geschuldete Zwangspause. Doch nun soll am kommenden Samstag ab 19 Uhr wieder der „Zeitzer Beatclub“ im Haus der Jugend der Elsterstadt über die Bühne gehen. Noch einmal, so haben es sich Musiker geschworen, wollen sie bei dieser fast schon legendären Fete gemeinsam ihren treuen Fans den Saal des „Schuppens“ rocken. Mit dabei sind wieder die Studio Band, die Planeten, die Arcona Singers und die Nolling Stones. Ebenso auch die Zeitzer Big Band. Angesagt sind wie gewohnt Beat-, Rock- oder Flower-Power-Klassiker von den Rolling Stones, Beatles, Procol Harum, CCR, Kinks oder Status Quo.

Seit dem Jahr 2006 findet das nach einer Fernseh-Kultsendung der 1960er Jahren genannte Treffen von Fans und Musikern aus der Elsterstadt und darüber hinaus aus dem ganzen Burgenlandkreis statt. Jetzt steht die 15. und vermutlich letzte Auflage des Beatclub an. Entsprechend groß sei die Resonanz bei den Fans bereits gewesen, heißt es in einer Ankündigung zur Veranstaltung. Denn die im Vorfeld angebotenen 200 Karten waren im Handumdrehen ausverkauft. 150 Tickets soll es Samstag noch an der Abendkasse geben. Die Musiker empfehlen: Wer die wahrscheinlich letzte Gelegenheit zum Feiern bei dieser Kult-Party wahrnehmen will, sollte rechtzeitig im Jugendhaus „Schuppen“ sein, um noch eine der Karten an der Abendkasse zu ergattern. Der Verkauf solle 18 Uhr mit dem Beginn des Einlasses starten.