800 Jahre Geschichte beseitigtZeitzer Hanfmühle ist abgerissen - Ein letzter Rückblick

Das alte Wohnhaus der ehemaligen Hanfmühle bei Zeitz ist endgültig abgerissen. Das Areal hatte eine historische Bedeutung.

Von Petrik Wittwika 24.01.2023, 19:00 
Dieses Foto zeigt den Blick auf dem Hof der Kelterei Heinrich Burkard KG mit Obstpaletten.
Dieses Foto zeigt den Blick auf dem Hof der Kelterei Heinrich Burkard KG mit Obstpaletten. (Foto: Archiv Museum Schloss Moritzburg Petrik Wittwika)

Zeitz/MZ - Der Gebäudekomplex der Zeitzer Hanfmühle in der Steintorvorstadt ist vom Abrissbagger beseitigt worden. 800 Jahre Geschichte sind damit besiegelt worden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.