Schloss Pretzsch

Schloss Pretzsch: Kavaliershaus kann in Kürze von Kindern bezogen werden

Nach aufwendiger Sanierung sollen kleine Mädchen und Jungen einziehen. Insgesamt finden im Haus 14 Kinder auf dem Gelände des Kinder- und Jugendheimes eine Unterkunft.

Von Marcel Duclaud Aktualisiert: 13.05.2022, 15:20 • 13.05.2022, 12:11
Bei den letzten Arbeiten im frisch sanierten Kavalierhaus:  Winfried Erdmann.
Bei den letzten Arbeiten im frisch sanierten Kavalierhaus: Winfried Erdmann. Fotos: Thomas Klitzsch

Pretzsch/MZ - Die letzten Arbeiten am Kavalierhaus laufen, schon bald, in etwa zwei Wochen, können die Kinder einziehen. Ihre Zimmer sind hergerichtet, die Möbel aus der unternehmenseigenen Tischlerei aufgestellt. Das alte, denkmalgeschützte Gebäude auf dem weitläufigen Schlossgelände wurde auf Vordermann gebracht. Mit dem modern ausgestatteten Haus werden sich die Bedingungen im Kinder- und Jugendheim der Salus gGmbH weiter verbessern.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<