Bildungseinrichtungen werden zu Hotspots im Landkreis

Mehrere Corona-Fälle an Schulen im Kreis Wittenberg - Hunderte Kinder in Quarantäne

An mehreren Schulen sind Corona-Fälle bekannt geworden.

Von Marcel Duclaud 06.10.2021, 08:40 • Aktualisiert: 06.10.2021, 09:32
Coronaregeln an Schulen
Coronaregeln an Schulen Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dp

Wittenberg/MZ - Schulen sind gegenwärtig Hotspots für Corona-Fälle im Landkreis. Das sagte am Dienstag Sprecher Alexander Baumbach gegenüber der MZ. Der mit Abstand schwierigste Fall betrifft wie berichtet die Gemeinschaftsschule Friedrichstadt. Dort sind hunderte Schüler in Quarantäne geschickt worden - genau 345, wie es gestern hieß. Zahlreiche Klassen sind betroffen. In der Schule wurde ein geimpfter Lehrer positiv getestet.

Tests bislang negativ

Die Mädchen und Jungen, die nun vorsichtshalber zuhause bleiben müssen, hatten mit ihm Kontakt. Dass so umfassend reagiert wird, hat damit zu tun, dass es sich um die Delta-Variante handelt und dass gemeinsam gesungen wurde. Am Montag sind laut Baumbach insgesamt 158 Schüler getestet worden, am gestrigen Dienstag noch einmal 89. Bislang fielen die Ergebnisse negativ aus, allerdings liegen noch nicht alle vor.

Am Nachmittag wurde unterdessen bekannt, dass sich unter den in Quarantäne geschickten Schülerinnen und Schülern auch solche befinden, die vollständig geimpft sind. Baumbach erklärte, dass Quarantänebescheide auch für vollständig geimpfte Schüler zunächst Gültigkeit haben. Wer vollständig geimpft sei, müsste das gegenüber dem Gesundheitsamt nachweisen, damit der Quarantänebescheid wieder aufgehoben werden könne.

Vier weitere Fälle

Er gab ebenfalls bekannt, dass aktuell noch weitere Schulen im Landkreis mit Corona-Fällen konfrontiert sind - im Stadtgebiet von Wittenberg und Coswig. Allerdings sind die Ausmaße nicht so gravierend wie in Friedrichstadt.

Die Rede ist von zwei positiv ausgefallenen Schnelltests und zwei ebenfalls positiven PCR-Tests an den genannten drei Schulen. Mehrere Kinder mussten in Quarantäne geschickt worden.