Top-Thema

Sieg der Moral

Kemberger Fußballer feiern größten Erfolg in ihrer Pokalgeschichte

Kemberg steht erstmals im Achtelfinale des Landespokals. Dabei wird ein 0:2-Rückstand gegen starke Bismarker noch gedreht. Ampelkarte ebnet den Erfolg.

Von Michael Hübner 26.09.2022, 13:50
Die Entscheidung: Maurice Witzel erzielt per Abstauber den 3:2-Siegtreffer für Kemberg.
Die Entscheidung: Maurice Witzel erzielt per Abstauber den 3:2-Siegtreffer für Kemberg. (Foto: Sascha Graf)

Kemberg/MZ - Kemberg steht erstmals in der Vereinsgeschichte im Achtelfinale des Fußball-Landespokals. Bismark erweist sich vor 76 Zuschauern als harter Brocken auf dem Weg zum Erfolg. „Es ist ein Sieg der Moral“, sagt Kembergs Trainer Marvin Richter nach dem Abpfiff im Spielerkreis.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.