Weißenfelser Schlossfest

Weißenfelser Schlossfest: Städtepartner pflanzen Weinstöcke am Schlosshang

Weißenfels - Die Weinterrassen im Weißenfelser Stadtzentrum sind seit Freitag um zwei Weinstöcke reicher. Aus Anlass des diesjährigen Schlossfestes haben die Delegationen der Weißenfelser Partnerstädte Kornwestheim (Baden-Württemberg) und Komárno (Slowakei) symbolisch jeweils eine Weinrebe auf dem Hang unterhalb von Schloss Neu-Augustusburg gepflanzt. Die Gäste hoben zuvor bei einem Empfang die gute Entwicklung der Partnerschaften hervor. Anlässlich des 20. Jahrestages der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde zwischen Weißenfels und Komárno trug sich Imrich Knirs, stellvertretender Bürgermeister von Komárno, in das Ehrenbuch der Stadt Weißenfels ein. ...

Von Andreas Richter 26.08.2016, 13:14

Die Weinterrassen im Weißenfelser Stadtzentrum sind seit Freitag um zwei Weinstöcke reicher. Aus Anlass des diesjährigen Schlossfestes haben die Delegationen der Weißenfelser Partnerstädte Kornwestheim (Baden-Württemberg) und Komárno (Slowakei) symbolisch jeweils eine Weinrebe auf dem Hang unterhalb von Schloss Neu-Augustusburg gepflanzt. Die Gäste hoben zuvor bei einem Empfang die gute Entwicklung der Partnerschaften hervor. Anlässlich des 20. Jahrestages der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde zwischen Weißenfels und Komárno trug sich Imrich Knirs, stellvertretender Bürgermeister von Komárno, in das Ehrenbuch der Stadt Weißenfels ein. (mz)