Mangel in den Schulen

Mansfeld-Südharz sucht 43 neue Lehrkräfte - gern auch Seiteneinsteiger

Um die fehlenden Lehrerstellen zu besetzen, wurde eine neue Ausschreibungsrunde gestartet. Neu ist, dass sich auch Seiteneinsteiger mit einem Bachelor-Abschluss bewerben können.

Von Beate Thomashausen 22.09.2022, 10:36
Symbolbild - An den Schulen in Mansfeld-Südharz fehlen immer noch Lehrkräfte.
Symbolbild - An den Schulen in Mansfeld-Südharz fehlen immer noch Lehrkräfte. (Foto: dpa)

Sangerhausen/Eisleben/Hettstedt/MZ - Erneut hat das Land Sachsen-Anhalt Lehrerstellen ausgeschrieben, insgesamt 992 Stellen. Unter den ausgeschriebenen Stellen befinden sich 176, für die laut Ausschreibung eine Zulage gezahlt werden kann, weil sie schwer besetzbar sind. Allein auf den Landkreis Mansfeld-Südharz entfallen dabei insgesamt 43 Stellen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.